Von einer physikalischen Größen zum verwertbaren Signale

Die Sensorik, also der Einsatz von Sensoren zur Messung von physikalischen Größen und die Umwandlung in Signale, die in Messgeräten und komplexen Messsystemen aufbereitet und ausgewertet werden, ist heute die zentrale Technologie in der Mess- und Automatisierungstechnik.

Die Anforderungen an Sensoren zur Datenerfassung sind sehr hoch. Neben Sensoren mit analogen Ausgängen (mechanische Endschalter, induktive, kapazitative, Ultraschall-Näherungsschalter,...) ist der Einsatz von Sensoren mit digitalen Ausgängen und die Anwendung von Bussystemen für Betriebe und Institutionen immer wichtiger.

Industrielle Prozesse müssen effizienter, sicherer und kostengünstiger werden. Anlagen sollen nicht nur am Laufen gehalten werden, sondern einen optimalen Betrieb gewährleisten. Im Fokus stehen die Überwachung aller Betriebseinrichtungen und Prozesse, das Sammeln relevanter Daten, deren Auswertung und Bewertung.

Sensorik umfasst die Bereiche:

  • Sensoren: Aufnehmer, Umformer, Fühler, Wandler, Messwandler, Geber,..
  • Übertragungssysteme: RS232, RS485, Ethernet, Profibus,...
  • Protokolle: TCP/IP, M-Bus, Modbus,...

alpha redline bietet Produkte für den gesamten Datenaufnahme- und Auswerteprozess.